Gesprächsgruppe Kaiserschnitt

Die Gesprächsgruppe richtet sich an Kaiserschnitt-Mütter, die für sich und ihre Kinder auf eine natürliche Geburt gehofft hatten und bei denen die Erinnerung an die ungewollte OP noch schmerzt. In einer kleinen, vertrauten Runde wollen wir versuchen, Geschehenes aufzuarbeiten, um die seelische Wunde zu heilen. Jede Mutter soll sich verstanden und mit den Empfindungen nicht allein gelassen fühlen.
Es handelt sich um eine offene Gruppe, d. h. zu jedem Termin sind neue Teilnehmerinnen nach vorheriger Anmeldung herzlich willkommen.

Leitung: Isabell Weise
Anmeldung: oder 0176 43 767 509
Termine: Montag 20:00 Uhr im Untergeschoss,
    03.02., 02.03., 06.04., 04.05., 08.06., 06.07., 03.08., 07.09., 05.10., 02.11. und 07.12.2020

Zurück zur Startseite